Teipel & Partner | Erfolg im Promotionsrecht

01.03.2017

Teipel & Partner | Erfolg im Promotionsrecht

Teipel & Partner Rechtsanwälte im Promotionsrecht erfolgreich in einem umfangreichen Plagiatsverfahren (Medizin/Dissertation).

Die bundesweit tätige Kanzlei Teipel & Partner Rechtsanwälte mit Sitz in Köln hat im Promotionsrecht in einem umfangreichen Plagiatsverfahren eine Dissertation in der Medizin betreffend erreicht, dass die Vorerrmittlungen eingestellt wurden. Im Rahmen dieser Vorermittlungen erbat eine große deutsche Universität eine Stellungnahme zu den im Einzelnen dargelegten Umständen, insbesondere hinsichtlich der Übereinstimmung zu anderen Schriften. Im Rahmen der mehr als 150 Seiten umfassenden Erwiderung trat Dr. Philipp Brennecke von Teipel & Partner den Übereinstimmungen entgegen.

Das Vorermittlungsverfahren wurde daraufhin durch die Universität nicht weiter betrieben. 

Mandatsführender Rechtsanwalt dieses Verfahrens von Teipel & Partner war Rechtsanwalt Dr. Philipp Brennecke, LL.M.oec. 

Diesen Artikel empfehlen/twittern

FacebookTwitterShare on Google+XingGoogle Bookmarks


Kontakt

Teipel & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Rechtsanwälte | Partnerschaftsgesellschaft mbB

| Köln | Frankfurt a.M. |

| Hamburg | München |

0700 | 4 44 44 762

0700 | 4 44 44 764

Aktuelles

Teipel & Partner Rechtsanwälte

Als deutschlandweit tätige Schwerpunktkanzlei und Vertrauensanwälte mehrerer Allgemeiner Studierendenausschüsse sind wir auf unseren Kompetenzfeldern des Bildungs- und Wissenschaftsrechts tätig, wie dem Prüfungsrecht, dem Hochschulrecht, dem Promotionsrecht, dem Privathochschulrecht, dem Beamtenrecht und dem Hochschulzulassungsrecht (Studienplatzklagen). 

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf:

 

Kontakt

Teipel & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Rechtsanwälte | Partnerschaftsgesellschaft mbB

| Köln | Frankfurt a.M. |

| Hamburg | München |

0700 | 4 44 44 762

0700 | 4 44 44 764